Skip to main content

CREMIGES KOKOSNUSS-CURRY MIT KÜRBIS

« WeCare Blog | September 20, 2021 |
Essen & Trinken
Pumpkin & Creamy Coconut Curry

Dieses leckere cremige Kokosnuss- Curry mit Kürbis wird Sie an kühlen Herbstabenden aufwärmen. Es ist schnell zubereitet und wird schon nach dem ersten Bissen zum Lieblingsessen der Familie.

ZUTATEN

  • 1 großer Kürbis, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten.
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten.
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl.
  • 2 Teelöffel milde Currypaste [erhältlich in allen Supermärkten].
  • 3 Esslöffel rote gespaltene Linsen.
  • 300 ml Gemüsebrühe.
  • 400-ml-Dose Kokosmilch.
  • 175 g gefrorene Erbsen.
  • 1–2 Teelöffel Currypulver.

METHODE

  1. Bereiten Sie alle Zutaten auf der Liste küchenfertig vor.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Currypaste einrühren und 1 Minute lang braten. Kürbis, Süßkartoffeln und Linsen hinzugeben und umrühren, damit sich die Paste verteilt, dann die Brühe und die Kokosmilch hinzugeben. Zum Kochen bringen und dann 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Erbsen hineingeben, wieder zum Kochen bringen und weitere 4-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Vor dem Servieren abschmecken und das Currypulver einrühren, um die Schärfe nach Belieben zu erhöhen.
  5. Mit gedämpftem Reis, warmem Chapati oder Naan-Brot servieren.

Nährwertangaben pro Portion:

KCal103,7Zucker5,3 g
Fett6,49 gBallaststoffe3,6 g
Gesättigt1,4 gProteine4,8 g
Kohlenhydrate15,8 gSalz0,25 g