Skip to main content

MiniMed™ SURE-T™
Höhere Sicherheit

INFUSION SETS MiniMed® Mio™

Einfach sicherer

MiniMed™ Sure-T®

Das MiniMed Sure-T® wurde speziell für mehr Sicherheit bei der kontinuierlichen Insulinzufuhr konzipiert. Seine knickfreie Stahlkanüle, die dünnste erhältliche Kanüle im MiniMed-Portfolio, bietet in Kombination mit einer speziellen Abkopplungseinheit 10 cm von der Infusionsstelle entfernt zusätzliche Sicherheit vor Verstopfung oder Ablösung. MiniMed Sure-T® eignet sich besonders für Säuglinge und Kinder, Schwangere oder Personen, die allergisch auf Teflon® reagieren.

  • Ultradünne Stahlkanüle
  • Einfach manuelle Einführung im 90°-Winkel
  • Abkopplungseinheit 10 cm von der Infusionsstelle entfernt

Alle Schläuche und Reservoirs der MiniMed Infusionssets sind mit der patentierten MiniMed-Verbindung für eine sicherere Insulinabgabe ausgestattet.

  • Hörbarer 'Klick' bestätigt die sichere Verbindung
  • Silikonmembran macht das Reservoir wasserdicht
  • 4 Ventile im Anschluss senken das Risiko für Verstopfung und versehentliche Insulinabgabe

Sure-T™

Kanüle/Nadel

  Erhältlich als Stahlkanüle in 6 mm, 8 mm oder 10 mm

Schlauch

  Erhältlich in 45 cm, 60 cm und 80 cm Länge

Insertionshilfe

  Einfache manuelle Insertion

Kompatibilität

  MiniMed™-Pumpen

  • Sehen Sie, wie das Sure-T™ Infusionsset angelegt wird.
  • Es wird empfohlen, das Sure-T™ und das Reservoir alle 24 bis 48 Stunden auszuwechseln. Dies verbessert die Insulinaufnahme, beugt dem Insulinzerfall vor und verhindert eine Verstopfung des Infusionssets.
  • Eine erfolgreiche Pumpentherapie ist abhängig von der guten Pflege und einem angemessenen Schutz der Infusionsstelle. Bei Medtronic Management der Einführstelle erfahren Sie mehr darüber.