Unsere Innovationen

Unsere Innovationen

Meilensteine im Diabetes-Management

Seit 30 Jahren führt Medtronic die technische Revolution in der Diabetestherapie mit an. Unsere Geschichte spiegelt unser Engagement und die anhaltende Vision wider, einen „Closed Loop“ (= eine künstliche Bauchspeicheldrüse) zu entwickeln.

SEITEN HIGHLIGHTS

  • Medtronics Meilensteine im Diabetes-Management
1983 haben wir der Idee einer kontinuierlichen Insulinabgabe den Weg bereitet und unsere erste Insulinpumpe entwickelt. Dies war der innovativste Weg der Insulinabgabe, der eine Normalisierung der Blutzuckereinstellung bei Menschen mit Diabetes ermöglichte.
 
Seit dieser Zeit ist Medtronic der weltweit führende Anbieter und hat sich einen hervorragenden Ruf in der Insulinpumpentherapie, im Bereich der kontinuierlichen Glukosemessung und dem Datenmanagement erworben.
 
  • Wir waren die Ersten die Produkte zur Kontinuierlichen Glukosemessung auf den Markt gebracht haben
  • Wir arbeiten daran, in den nächsten Jahren ein “Closed Loop“ anbieten zu können.
  • Wir sind die Ersten, die mit dem integrierten MiniMed® 640G System neue Funktionen vorstellen, die zu einer besseren Blutzuckereinstellung1 durch weniger Hypoglykämien2 führen können und die das alltägliche Diabetes-Management durch individuellen Komfort vereinfachen.
 
Wir setzen uns ständig dafür ein, unseren Kundenservice und unsere Schulungen zu verbessern, um dem Vertrauen unserer Patienten gerecht zu werden. Unsere fortschrittliche Insulinpumpentherapie in Kombination mit unserer kontinuierlichen Glukosemessung und den Datenmanagementprogrammen bieten modernstes Diabetes-Management. Eine Lösung für Menschen mit Typ-1-Diabetes für heute und morgen.
 
DIE ZUKUNFT DES DIABETES-MANAGEMENTS

 

Oberste Priorität hat bei Medtronic die Erschaffung einer künstlichen Bauchspeicheldrüse (ein “Closed-Loop-System”), die die Blutzuckerwerte rund um die Uhr überwacht und automatisch die richtige Insulinmenge abgibt. 

 
Zuerst mit dem MiniMed® Veo® System und nun dem MiniMed® 640G System mit SmartGuard® (innovative Technologie, mit der die natürliche Freisetzung von Basalinsulin aus der Bauchspeicheldrüse besser nachgeahmt werden kann und die eine bessere Blutzuckereinstellung ermöglicht) sind wir fast am Ziel. Unsere Wissenschaftler konzentrieren sich nun darauf, eine Möglichkeit zu finden, die Insulinabgabe ohne jegliche Beteiligung des Pumpennutzers zu steuern.

Wenn diese Hürde genommen ist, wird so ein geschlossenes System das Leben von Millionen Menschen mit Diabetes auf der ganzen Welt verändern.

Alle Aussagen über vorgesehene Zulassungen von Produkten des Unternehmens betreffen Geschehnisse in der Zukunft und unterliegen Unsicherheiten.

QUELLEN

  1. 1Im Vergleich zu einer Mehrfachspritzentherapie laut der klinischen Studie STAR 3: Bergenstal RM, Tamborlane WV, Ahmann A, et al. Effectiveness of sensor-augmented insulin-pump theraapy in type 1 diabetes. N Engl J Med. 2010;363:311–320. 
  2. 2Tsioli et al, Diabetes 2013; 62 (supl. 1) A91
 
*CGM ist keine generelle Kassenleistung.
 

 

Diese Internetseite richtet sich nur an Erwachsene. Der Inhalt und alle Informationen, die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellt werden, sind ausschließlich zu Ihrer Information gedacht und ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt, Ihre Diagnose oder Behandlung in jedweder Art. Bitte beachten Sie auch, dass die Patientengeschichten auf dieser Internetseite individuell erlebte Erfahrungen einzelner Patienten zeigen. Die Erfahrungen und Ergebnisse einzelner Personen sind von verschiedenen Faktoren abhängig und können von Patient zu Patient unterschiedlich sein und abweichen. Wenden Sie sich also für Informationen zur Diagnose und Behandlung immer an Ihren Arzt und stellen Sie sicher, dass Sie die, von Ihrem Arzt erhaltenen Informationen, verstanden haben und diese stets befolgen. Medtronic übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung für möglichen Missbrauch oder Schäden, die tatsächlich oder angeblich, direkt oder indirekt durch die Informationen, die auf dieser Webseite enthalten sind, verursacht werden. Für eine Auflistung von Indikationen, Kontraindikationen, Vorsichtmaßnahmen, Warnungen oder möglichen Nebenwirkungen wenden Sie sich bitte an die Bedienungsanleitung der Produkte.

© 2016 Medtronic International Trading Sarl. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Website darf nur mit Genehmigung der Medtronic International Trading Sarl reproduziert oder verwendet werden. 

Veo ist ein Warenzeichen und MiniMed, BolusExpert, SMARTGUARD, Guardian, Enlite, MiniLink und CareLink sind eingetragene Warenzeichen von Medtronic MiniMed, Inc. und Ihren Tochtergesellschaften. CONTOUR ist ein eingetragenes Warenzeichen von Ascensia Diabetes Care.